Together we grow – Wenn Startups auf Unternehmen treffen

TWG Augsburg

Die Dämmerung legt sich über das Industriegelände des Augsburger Gaswerks. Kies knirscht unter den Füßen der nahenden Gäste. Hinter der Biegung erscheinen Lichter. Sie weisen den Weg durch die Dunkelheit zur ehemaligen Direktionsvilla. Hier trifft sich die Augsburger Gründerszene zum ersten Together We Grow (TWG) Meetup.

Wer sich nun fragt, was passiert, wenn Startups und Selbstständige auf Unternehmen und die öffentliche Hand treffen, der findet bei den TWG-Meetups die Antwort. Hier lassen die Gäste das „Sie“ an der Türschwelle zurück und treten in einen Freiraum voller Möglichkeiten. Mal in einer angeleiteten Diskussion, mal frei, mal unter sich, mal mit komplett Fremden, mal laut, mal leise diskutiert die Szene, was wir brauchen, was wir haben und wo es hingehen soll. Das Ergebnis:

  • Mehr Partizipation
  • Mehr Open Space Räume
  • Mehr Match-Making
  • Mehr Meetup-Formate und Networking

Networking und TWG in Augsburg

Hier finden Querdenker, Weitgereiste, Künstler, Designer, (Agentur-)GründerInnen und ZahlenmeisterInnen zusammen und kreieren Networkingformate, Coworking-Ideen, internationale Impulse, Crowdsupport durch Communitypower, Programmier- und Pop-Up Ideen. „Die Eventpflänzchen sprießen aus dem Boden, aber es darf ruhig noch etwas mehr sein“, so der allgemeine Tenor. 

Ideen für eine florierende Startup-Szene sind B2B Meetups für Startups und Unternehmen, Matchmaking-Formate, eine überregionale Startup Messe, ein Startup-Frühstück und vor allem eine zentrale Plattform, um über Events und News informiert zu werden.  Schnell kommt auch der Wunsch auf, amore augsburg zur zentralen Plattform für die Gründer- und Kreativszene auszubauen.

Der Austausch zeigt, dass bereits eine Vielzahl an Netzwerken und Plattformen in und um Augsburg existieren, diese aber nicht oder zu wenig bekannt sind. Eine bessere Vernetzung innerhalb der Netzwerke und eine höhere Sichtbarkeit helfen, damit die richtigen Personen zueinander finden und Augsburgs Szene weiter wächst. 

Über die Facebookgruppe „Augsburg Startup“ können sich alle künftig unkompliziert direkt austauschen. Langfristig kommt jedoch der Wunsch nach einer Community und einer Online-Plattform nur für Startups auf, in der es einen Community-Bereich gibt, Startups ihr „BIETE“ und „SUCHE“ eintragen können und sich gezielt in einer Datenbank vernetzen können.

SUCHE – BIETE – WANTED WALL

„Ich habe gefunden, was ich nicht gesucht habe“, sagt Markus Neuert, Social Media Verantwortlicher bei Segmüller. Bevor die Plattform programmiert wird und die digitale Community entsteht, ist die „Wanted Wall“, die von TWG-Meetup zu TWG-Meetup mitwandert, eine analoge Matching-Idee, ganz oldschool mit einem Steckbrief. Denn gerade in einer digitalisierten Welt, kann ein Stück Papier mit einem Foto und einem handgeschriebenen Text doch mehr ins Auge fallen und für Sichtbarkeit sorgen, als eine anonyme Online-Welt.

COMMUNITY HOSTS


“2019 war für die Augsburger Startup Szene ein gutes Jahr um weiter zu wachsen. Mit dem ersten ‘TWG’ Event haben wir den Grundstein für eine regelmäßige Veranstaltungsserie speziell für die Augsburger Startup-Szene gelegt. Unser Ziel ist das systematische Vernetzen von Startups, Unterstützer, Kooperationspartnern und Investoren, um gemeinsam weiter zu wachsen.”

Carina Assmann
Carina Assmann, BARMER
Carina Assmann, BARMER


“Die Räume waren erfüllt von Dynamik, von Ideen, von kreativer Superpower. Das war wirklich magisch. Es wurde deutlich, dass der Wunsch nach einer Startup-Community groß ist – jetzt heißt es: Am Ball bleiben.”

Sarah Lay
Sarah Lay, Seetalent
Sarah Lay, Seetalent


“Jetzt liegt es an jedem Einzelnen von uns, die Vision einer starken Startup- und Kreativ-Szene zu erfüllen.“

Anahit Chachatryan, Initiatorin
Anahit Chachatryan, amore augsburg
Anahit Chachatryan, amore augsburg

Wie danken unseren Kooperationspartnern!

PREMIUM-PARTNER

BARMER

KOOPERATIONSPARTNER

Gaswerk Augsburg | Regio Augsburg Wirtschaft GmbH | Stadtwerke Augsburg | Brauhaus Riegele | Sigel GmbH | Regus GmbH | Seetalent | drumnote Productions :: | Marcus Lange | Ocha-Ocha | Anahit Chachatryan

© Fotos: Zhanna Perez

Author: Sarah Lay

Schlagwörter:

1 Gedanke zu „Together we grow – Wenn Startups auf Unternehmen treffen“

  1. Pingback: Michael Brecht packt aus ... - Michael Brecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.