Augsburger Business Event begeistert lokale Führungskräfte

Die Sonne geht hinter den Bahnschienen am Augsburger Hauptbahnhof unter. Seichte elektronische Klänge tönen aus der PA-Anlage und hüllen das Regus Business Center in eine informelle, entspannte und zugleich agile Stimmung. Kling – die Tür des Aufzugs öffnet sich und die ersten Gäste trudeln ein. Einige versammeln sich vor der Wanted Wall, eine Wand mit Steckbriefen der Gäste vergangener TWG-Meetups. Andere kommen direkt ins Gespräch, mit Fremden, mit Freunden, mit Veranstaltern und Ausstellern.

Nach einer Begrüßung von Dr. Ralph Altenburger (Franchise-Partner Regus) und Carina Assmann (Startup-Consultant BARMER), folgt ein spannender Vortrag des BWL-Professors Kurt Matzler mit dem Titel „Leadership Lektionen vom härtesten Radrennen der Welt“. Im Anschluss leiten Lisa Kuhn (Standortleiterin Regus Augsburg) und Anahit Chachatryan (Gründerin amore augsburg) über zu den Open Offices. Hier stellen lokale Startups und etablierte Unternehmen sich und ihre Geschäftsmodelle, Services und Produkte vor. Künstler bekommen ebenfalls eine Bühne. Diesmal mit dabei: Verena Kandler (Kunstwerke) und Roy Perez (DJ).

Vielen Dank an alle wundervollen Gäste, Aussteller und Partner:

Aussteller (Startups)

amore augsburg, Corporate Health Club, Hanako Health, Professor Money, Winetory, Marcus Lange Videoproduktion, drumnote media, boxbote, RideBee, Robin Zug, Verena Kandler Künstlerin

Social Impact

Tandeka e.V.

Event-Kooperation

Regus GmbH | BARMER | amore augsburg

Gaswerk Augsburg | Regio Augsburg Wirtschaft GmbH | Stadtwerke Augsburg | Brauhaus Riegele | Sigel GmbH | Ocha-Ocha | Winetory

Foto-Credits: Alessia Curzi

HALLO AWIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.