Investorengrillen findet zum ersten Mal in Augsburg statt

Die Sonne färbt das Grau der Dachterrasse in ein starkes Rot. Einige der innovativsten Köpfe der Fuggerstadt sitzen im Publikum. Nicken. Lachen. Gespräche über Fehler und Visionen. Ein wenig abgeschottet und doch mit einem weiten Blick über den Augsburger Hauptbahnhof bis zum Horizont, verwandelt sich die Geheimtipp-Location im Regus Business Center in einen Freiraum der Begegnung. Diesmal treffen die Startups auf Investoren.

Pitchen und Investoren begeistern – so ist es bei den meisten Startup-Veranstaltungen. Wir drehen den Spieß um. Beim ersten InvestorenGrillen im Zuge des TWG Meetups in Augsburg stehen die Finanziers im Mittelpunkt. Svenja Lassen (primeCROWD), Felix Ferstl (Ananda Impact Ventures), Maximilian Vogel (Arcus Capital) und Manuel Holzhauer (ehem. InsureTech Hub, jetzt Microsoft) sprechen ganz offen über die Investorensichtweise.

Exit oder Family Business? Gründung im Team oder Alleine? Gewinn- oder Prinzipientreue? Vollzeit oder nebenbei gründen? Fokus oder breite Streuung? Einhorn oder Zebra? Fallen Overselling, Lügen und Prahlereien auf? Wie viel ist eine Idee wert? Sind alle Investoren nur aufs Geld aus? Ist das alles nur ein Spiel für Investoren? Sind Startups für Investoren nur ein Prestige-Projekt?

Ein großes Dankeschön geht an die beiden Hosts des Events Regus mit Ralph Altenburger, Hans Stübinger und Lisa Kuhn mit Center Team sowie BARMER mit Carina Assmann.

Vielen Dank auch an unsere Kooperationspartner und Sponsoren:

Exklusiver Partner:

BARMER

Kooperationspartner:

Regio Augsburg Wirtschaft GmbH | Stadtwerke Augsburg | Brauhaus Riegele | Cross Consult | Gaswerk Augsburg | Sigel GmbH | Regus GmbH | Marcus Lange

Startup Partner:

Ocha-Ocha | Peerigon | GIMIG

Foto-Credits: Anna Fabian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.